Selina Kunz's Friedrich Wilhelm Murnaus „Nosferatu“ - Eine Analyse der PDF

By Selina Kunz

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Filmwissenschaft, be aware: 2,0, Universität Trier, Veranstaltung: Vampire im movie, nine Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der Stummfilmklassiker „Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens“ des Berliner Regisseurs Friedrich Wilhelm Murnau entsteht 1922 zu einer Zeit, als das Medium movie noch in seinen Kinderschuhen steckt und ist zugleich die erste erhaltene Verfilmung, in der eine Vampirgestalt auftaucht. Murnaus „Nosferatu“ wurde im Laufe der Filmgeschichte Vorbild für unzählige Vampire im movie und findet auch speedy ninety Jahre nach seiner Uraufführung im Zoopalast in Berlin unzählige Rezipiente.
„Nosferatu“ gilt weithin als erste filmische Adaption des „Dracula“-Romans von 1897 des irischen Schriftstellers Bram Stoker. Zwar existierte schon kurz nach dem Erscheinen dieses Schauerromans eine Theaterfassung, doch „das nur einmal zu Bram Stokers Lebzeiten gespielte Stück conflict indessen lediglich eine dialogisierte Romanfassung, die mehr als vier Stunden dauerte“. Es bedurfte deshalb der Arbeit des Drehbuchautors Henrik Galeen, das Drehbuch für die Verfilmung zu verfassen. Da Murnau die Rechte an Stokers Roman nicht bekam, konnte „Dracula“ nicht originalgetreu übernommen werden.
Letzte Reste der Theaterfassung Draculas lassen sich in Galeens Drehbuch und der fertigen Verfilmung nicht von der Hand weisen. So ist es nicht zuletzt die dramaturgische Strukturierung des motion pictures, die den movie dem Theater verhaften. Diese klassische dramatische Struktur, wie sie schon Aristoteles in seiner Poetik propagiert scheint additionally auch in diesem Frühwerk der Filmgeschichte erfolgreich angewandt worden zu sein. Es bietet sich daher an, die dramatische Struktur Nosferatus und ihre Wirkung auf den Filmrezipienten einmal näher zu beleuchten und sie auch an modernen Maßstäben der Dramaturgie zu messen.
Grundlage dieser Filmanalyse soll daher das populäre „Handbuch zum Drehbuch“ des foreign bekannten Drehbuchautors Syd box sein, das verspricht, eine „Anleitung zu einem guten Drehbuch“ zu liefern. Dabei wird vorausgestellt, dass Fields Theorie sich hauptsächlich auf den US-Spielfilm bezieht und den europäischen movie aufgrund dessen Verhaftung an einem erhöhten künstlerischen Anspruch bewusst ausklammert. Dennoch ist es Ziel dieser Arbeit, Parallelen zwischen der Struktur Nosferatus und der Dramaturgie eines sogenannten „Blockbusters“ aufzuzeigen und Widersprüche zu erläutern.
Die vorliegende Arbeit möchte durch die eingehende examine der Handlungsstruktur einen Schlüssel zum besseren Verständnis dieser ersten „Draculaverfilmung“ bieten.

Show description

Continue reading "Selina Kunz's Friedrich Wilhelm Murnaus „Nosferatu“ - Eine Analyse der PDF"

New PDF release: Johann Bernhard Fischer von Erlach: Die Kollegienkirche in

By Peter Liptau

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, word: 2,0, Universität Karlsruhe (TH), 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Salzburg, die älteste Stadt im heutigen Gebiet Österreichs, wurde zu Beginn des 17. Jahrhunderts zunächst von Erzbischof Wolf Dietrich von Raitenau als repräsentative Stadt neu gestaltet und konzipiert. Dieses charakteristische Bild Salzburgs ist bis heute erhalten.
Allerdings wurde Salzburg erst später, gegen Ende des 17. Jahrhunderts, zu der bedeutenden Barockstadt ausgebaut, wie guy es heute vorfindet. Besonders prägend warfare hierfür die Arbeit Johann Bernhard Fischer von Erlachs, der mit seinen Sakralbauten der Ursulinenkirche, der Dreifaltigkeitskirche und der Kollegienkirche wie auch durch einige andere Projekte das barocke Stadtbild Salzburgs grundlegend prägte.
Besonders die Kollegienkirche, der zweite Kirchenbau Fischers in Salzburg, besitzt im Rahmen seiner Tätigkeit eine markante Stellung, die in der gesonderten Aufgabenstellung des Baus als Universitätskirche liegt.
Heute gilt die Kollegienkirche als eines der Meisterwerke Fischers, das von bedeutenden Kunsthistorikern wie Hans Sedlmayr oder Hellmut Lorenz ausführlich behandelt wurde.
Ich möchte nun an Hand dieser Analysen, aber auch eigenen Beobachtungen und zahlreichen weiteren Quellen einen Überblick über die Baugeschichte, die Formensprache und weitere Aspekte der Kollegienkirche Salzburgs geben.

Show description

Continue reading "New PDF release: Johann Bernhard Fischer von Erlach: Die Kollegienkirche in"

Download PDF by Jeannina Lilienthal: Die Entwicklung der Rockmusik in der DDR (German Edition)

By Jeannina Lilienthal

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Musikwissenschaft, be aware: 2.3, Humboldt-Universität zu Berlin, eight Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Entwicklungsfaktoren der Rockmusik in Ost und West unterschieden sich in vielerlei
Hinsicht. In der DDR wurde diese Musik staatlich kontrolliert und nicht mit
marktwirtschaftlichen, sondern mit ideologischen Maßstäben gemessen.
Die staatlich auferlegten Reglementierungen brachten oft eine unvorhersehbare Kreativität in vielen Bereichen des Zusammenlebens hervor. So auch in der Rockmusik. Im Juni 1979 begann mit der ersten Berliner Bluesmesse eine neue Ära in der DDR-Rockgeschichte. In den Berliner Kirchen wurde nicht nur der Blues gespielt, auch zahlreich Punkbands nutzten diese, weitestgehend vor staatlich Zugriff geschützten Orte, um an die Öffentlichkeit zu treten.
In den achtziger Jahren begannen sich Bands zu formieren, deren musikalische Stile von Punk, New Wave, Gitarrenrock bis hin zu experimentellen Varianten zwischen Neuer Musik, Jazz und Rock reichten. Ihre Attitüde hieß Unangepasstheit. Die von dieser Szene umfangreich betriebenen Kassettenproduktionen, die zu informellen Label-Gründungen führten, aber auch zum „Vertrieb“ von verbotenen Produktionen zeigt, dass sich jenseits dessen was once in den Medien zentral verwaltet, geplant und produziert wurde, Zirkulationsformen entwickelt hatten, die die fehlende kulturelle Vielfalt ersetzten und politische Dogmatik unterliefen.

Show description

Continue reading "Download PDF by Jeannina Lilienthal: Die Entwicklung der Rockmusik in der DDR (German Edition)"

Moderne? Von der PDF

By Timo Bouerdick

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Medien / Kommunikation - movie und Fernsehen, , Sprache: Deutsch, summary: Hollywood ist und bleibt das Leitbild für alle Filmschaffenden und das image für das Kino schlechthin. Bereits seit mehr als einem Jahrhundert sind Hollywood und das Hollywood-Kino die größtenteils dominierenden und meist auch treibenden Kräfte der Entwicklung des Kinos in der ganzen Welt.

Vor allem in den letzten beiden Dekaden hat sich dabei eine, im Vergleich zur Zeit davor, mehr oder weniger grundsätzliche Veränderung in der Erzählstruktur ergeben. Diese Veränderung stellt sich, selbst oder viel mehr besonders im Vergleich und der Retrospektive zu den verschiedenen Restrukturierungen, Perspektivwechseln und Theoriebrüchen in der section der filmischen Moderne seit den 1960er Jahren, als vergleichsweise tiefgehend dar. Diese Veränderung der Erzählstruktur ist sehr grundlegend und bricht mit der herkömmlichen Erzählweise im wahrsten Sinne des Wortes. Dabei setzt diese gestörte, unzuverlässige Narration auf das Wissen und die Gewöhnung des Zuschauers an die normale Erzählstruktur des klassischen oder typischen Hollywood-Kinos.

Zur Verdeutlichung der Veränderung und ihrer Ausgestaltung wird daher auf die als solche bezeichnete herkömmliche klassische Erzählweise und die veränderte, unzuverlässige Erzählweise und deren jeweiligen Spezifika eingegangen.

Show description

Continue reading "Moderne? Von der PDF"

Download e-book for kindle: Michelangelos Ganymed und die Homosexualität in der by Jenny Bergel

By Jenny Bergel

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Kunst - Bildhauerei, Skulptur, Plastik, word: 1, Universität Wien, Sprache: Deutsch, summary: Die Arbeit behandelt die Ganymed-Zeichnung von Michelangelo, die dieser Tommaso dei Cavalieri, einem guten Freund, geschenkt hat. Hierbei geht es nicht um für die Renaissance typische, symbolträchtige information, die es zu entschlüsseln gilt. Stattdessen liegt der Fokus auf der Figurengruppe des Ganymed und seines Entführers in Gestalt eines Adlers. Dennoch gibt es viel zu entdecken, wobei guy sich hier vor allem mit der Gedanken- und Gefühlswelt Michelangelos und auch der seiner Zeit auseinandersetzen muss.
Ein wichtiger Diskurs in der Frühen Neuzeit struggle der um die Liebe. Dieser hat die Kreise der Intellektuellen auch stark beeinflusst. Insofern gäbe es zu diesem Punkt viel zu erörtern, doch ich möchte meinen Schwerpunkt anders setzen. Unter besonderer Bezugnahme auf James Saslow werde ich die homoerotische Natur der Geschenkzeichnung, die innere Welt Michelangelos, die Sodomie und den Genderaspekt „homosexueller“ Männer in der florentinischen Renaissance näher betrachten.

Show description

Continue reading "Download e-book for kindle: Michelangelos Ganymed und die Homosexualität in der by Jenny Bergel"

Die Bedeutung von sozialen Netzwerken im Stadtmarketing: by Laura Mayer PDF

By Laura Mayer

Masterarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, observe: 2,3, Universität Bremen (Institut für Geographie), Veranstaltung: Stadt- und Regionalentwicklung, Sprache: Deutsch, summary: Für Städte ist Stadtmarketing inzwischen zu einem festen Bestandteil der Stadtentwicklung
geworden. Sie befinden sich aufgrund der voranschreitenden Globalisierung und des
gesellschaftlichen Wandels in einer immer größer werdenden Konkurrenz um Bewohner,
Touristen und Wirtschaft, weshalb die Kommunikation eines positiven Stadtimages einen
bedeutenden Teilbereich des Stadtmarketings darstellt. Neue Möglichkeiten und Chancen
bieten dafür die noch relativ neuen sozialen Medien, da dort eine große und bisher unerreichte
junge Zielgruppe auf eine ganz neue artwork und Weise direkt angesprochen und umworben
werden kann. In Zusammenarbeit mit der WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH, die
zurzeit eine umfassende Social Media-Strategie für das Standortmarketing (Stadtgemeinde und
Bundesland) entwickelt, soll deswegen im Rahmen dieser Arbeit geklärt werden, welche
Bedeutung die sozialen Medien für das Stadtmarketing haben und wie sie am besten zu nutzen
sind.
Durch die Entstehung des net 2.0 und der sozialen Medien ist das net in den letzten
Jahren zu einem interaktiven Substrat geworden, in dem die Nutzer im Mittelpunkt stehen und
nicht mehr nur unbekannte Rezipienten von Informationen sind. Informationen werden nicht
länger von wenigen Anbietern gesammelt und bereitgestellt, sondern durch die Nutzer selbst
erzeugt. Die Internetnutzer kaufen, verkaufen, informieren sich und andere, tauschen sich aus,
kommentieren, netzwerken, vergleichen, schreiben, posten, bewerten, bloggen, spielen und
chatten auf unterschiedlichsten Plattformen. Auch Unternehmen nutzen die sozialen Medien
wegen ihrer hohen Beliebtheit, der großen Anzahl an Nutzern und ihrer erheblichen
Marketingpotenziale inzwischen als Werbemedium. Im Gegensatz zu den bisher
unidirektional verlaufenden Marketingprozessen steht nun der Austausch mit dem Kunden im
Vordergrund. Durch das direkte suggestions kann der Kunde besser in die
Unternehmensaktivitäten eingebunden werden und dient zudem – und das ist einer der größten Vorteile - als freiwilliger Multiplikator der Unternehmenswerbung. Das soziale Netzwerk
Facebook, auf dem in der vorliegenden Arbeit der Fokus liegt, hat derzeit weltweit 750 Mio.
und deutschlandweit über 20 Mio. registrierte Nutzer und ist damit das meistgenutzte soziale
Netzwerk im net. Doch welche Vorteile bietet speziell fb für das Stadtmarketing? [...]

Show description

Continue reading "Die Bedeutung von sozialen Netzwerken im Stadtmarketing: by Laura Mayer PDF"

Read e-book online Die filmischen Techniken in Orson Welles´ "Citizen Kane" PDF

By Franziska Loth

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Filmwissenschaft, be aware: 2,3, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Philosophische Fakultät, Lehrstuhl für Geschichte u. Ästhetik der Medien), Veranstaltung: Einführung in die Filmanalyse, eleven Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: guy schrieb das Jahr 1941, als Orson Welles’ erster movie “Citizen Kane” in die Kinos kam. Mit seinem Debütwerk schrieb der erst fünfundzwanzigjährige Amerikaner Filmgeschichte und übte wegweisenden Einfluss auf nachfolgende Regisseure aus.
Im Vorfeld wurden bereits zahlreiche Filmbiographien produziert und doch bildete “Citizen Kane” ein Novum für dieses style. Allein schon deshalb, weil dieser movie zwar Anspielungen auf verschiedene style macht, letztlich aber keinen Genrefilm darstellt. Daher stellt sich die Frage, wie es Welles und seinem crew gelang, diesen movie von anderen Hollywoodproduktionen seiner Zeit abzuheben. Innovativ conflict nicht nur die umfassende Anwendung der damals modernsten Techniken, sondern auch die artwork und Weise der Erstählstruktur. Die Narration in diesem movie durchbricht die sonst übliche chronologische Wiedergabe durch eine diskontinuierliche Erzählweise.
Als Ausgangspunkt für die folgende Betrachtung von “Citizen Kane” soll ein Zitat von François Truffaut dienen. Dieser formulierte: “Über Orson Welles kann guy nur sprechen, indem guy die Schönheit seiner Filme beschreibt, eine faszinierende Aufgabe (…).” Dieser faszinierenden Aufgabe wird diese Hausarbeit nachgehen. Die Schönheit dieses Filmes zeigt sich in seinem virtuosen Umgang mit Verfahren wie beispielsweise denen zur Erzeugung einer enormen Tiefenschärfe. Daher soll nachfolgend analysiert werden, durch welche besonderen filmischen Techniken sich “Citizen Kane” auszeichnet. Ebenso wird es zur Untersuchung der damit verbundenen Wirkungen kommen.

Show description

Continue reading "Read e-book online Die filmischen Techniken in Orson Welles´ "Citizen Kane" PDF"

Download PDF by Florian Leitner: Medienhorror: Mediale Angst im Film (German Edition)

By Florian Leitner

Wenn Serienmörder ihre Opfer vor laufender Kamera töten und Geister dem Fernseher entsteigen, dann befinden wir uns im Medienhorror-Film. Ob Fotografie, Kino oder Video – beim Umgang mit Bildmedien schwingt bisweilen eine kulturell tief verwurzelte Angst mit, die in Medienhorror-Filmen hervorbricht. Indem sich Florian Leitner mit deren Geschichte und Ästhetik befasst, untersucht er gleichzeitig den Wandel der visuellen Medienkultur und der Bedrohungsaffekte, die diese mitprägen. Dabei greift er auf bildwissenschaftliche, kulturphilosophische und psychoanalytische Ansätze zurück und zeigt, wie die Angst vor den Bildern und ihren Medien gesellschaftlich und politisch wirksame Vorstellungen bestimmt. Am deutlichsten wird das beim Blick auf die Verbreitung elektronischer Bildtechnologien: Es hängt auch mit der damit verbundenen Veränderung der medialen Angst zusammen, wenn in der digitalen Medienkultur Immersion, das Versinken in künstlichen Welten, zum tonangebenden ideologischen Paradigma wird.

Show description

Continue reading "Download PDF by Florian Leitner: Medienhorror: Mediale Angst im Film (German Edition)"

Jazz als poetologisches Prinzip im Roman: Exemplarische by Sebastian Polmans PDF

By Sebastian Polmans

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Musikwissenschaft, be aware: keine, Universität Hildesheim (Stiftung), Veranstaltung: Geschichte des Jazz, 28 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Theodor W. Adorno unterscheidet in seinen Schriften zur Musik zwischen Musik und Sprache. In seiner ontologischen Auffassung von Musik ist diese zwar „sprachähnlich“, Adorno weist jedoch auf einen wesentlichen Unterschied hin, wenn er behauptet: „Sprache interpretieren heißt: Sprache verstehen; Musik interpretieren: Musik machen.“ Hieraus folgt jene Aporie, dass sich Musik mittels wissenschaftlich-analytischer Sprache nicht erschließen lässt: „Nur in der mimetischen Praxis erschließt sich Musik; niemals aber in einer Betrachtung, die sie unabhängig von ihrem Vollzug deutet.“ Im Gegensatz zur Sprache, bildet die Musik kein „System aus Zeichen“. Daraus resultiert, dass jedes musikalische Phänomen zunächst nicht auf ein process, eine Realität außerhalb seiner selbst verweist, sondern immer schon über sich hinaus. Nicht erst dann, wenn Einzelmomente wie das schwermütige Solo eines Bluesmusikers oder das wahnsinnige Tremolo des unfastened Jazz-Trompeters, symbolisch etwas ausdrücken, sondern vor allem, wenn sich über partikulare Intentionen des Musikers und sinnliche Reize beim Hörer hinaus der Zusammenhang eines Ganzen ergibt.
Vor diesem Hintergrund, der die ontologische Aufgliederung zweier verschiedener Künste festlegt, und speziell im Kontext von Jazzmusik, will die vorliegende Arbeit in der Literatur nach Momenten des Jazz suchen, die zum poetologischen Prinzip für einen textual content werden können, auch unmittelbar im Sprachmaterial; nach einer literarischen Richtschnur, die formal so verfährt, als versuche sie sich mit Motiven, Narrationsträngen, rhetorischen Hilfsmitteln und mit der Sprache selbst musikalischen Ideen und Schemata des Jazz anzunähern; diese additionally mit den ihr zur Verfügung stehenden Mitteln zu adaptieren, den textual content klingen zu lassen, als wäre er Jazzmusik.

Show description

Continue reading "Jazz als poetologisches Prinzip im Roman: Exemplarische by Sebastian Polmans PDF"

Download e-book for kindle: Die Passionen von Johann Sebastian Bach (German Edition) by Elisabeth Heidecker

By Elisabeth Heidecker

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Musikwissenschaft, notice: 1,3, Universität Bayreuth, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Unter dem Begriff „Passion“ versteht guy die Geschichte des Leidens und Sterbens Jesu Christi, wie sie durch die Evangelisten Matthäus, Markus, Lukas und Johannes im Neuen testomony überliefert ist. Die Leidensgeschichte nimmt im Christentum eine zentrale Stellung ein: Jesus opfert sich selbst am Kreuz, nimmt durch dieses „Sühneopfer“ die Schuld der Welt auf sich und erlöst die Gläubigen durch seine Auferstehung: „Wer da glaubet und getauft wird, der wird selig werden“ (Mk sixteen, 16). Der Karfreitag ist somit einer der wichtigsten Feiertage in der christlichen Kirche, nicht, weil Christus an diesem Tag leiden und sterben musste, sondern weil nur durch dieses Leiden und Sterben die Erlösung der Menschen ermöglicht wurde. So wurde dieser Tag schon immer mit besonderen Feierlichkeiten begangen, bei der natürlich auch eine besondere musikalische Gestaltung nicht fehlen durfte. Diese Arbeit wird nun einen Überblick über die geschichtliche Entwicklung der ardour als musikalische Gattung bis hin zu Johann Sebastian Bach geben und dann auf dessen Werk besonders eingehen.

Show description

Continue reading "Download e-book for kindle: Die Passionen von Johann Sebastian Bach (German Edition) by Elisabeth Heidecker"