Obligatorische und optionale Filmzitate: Kongruenz und by Thomas Vasniszky PDF

By Thomas Vasniszky

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Filmwissenschaft, observe: 1,3, Ludwig-Maximilians-Universität München, Sprache: Deutsch, summary: Das Film-Zitat wird von zwei Extrempositionen (der obligatorischen und der optionalen Zitiersituation) aus betrachtet, um eine neue Perspektive auf das Zitieren zu gewinnen.

Über ein Jahrhundert Filmgeschichte hat dem geneigten Zuschauer eine unüberschaubare Menge an Bildmaterial beschert. Alleine auf YouTube werden einhundert Video-Stunden seasoned Minute hochgeladen. Und dies ist auch nur ein Bruchteil des veröffentlichten fabrics. Doch nur ein verschwindend geringer Teil der Aufnahmen wird von einer breiten Masse wahrgenommen. Ein Prozentsatz allerdings wird Teil unseres globalen, kulturellen Gedächtnisses.

Die Identifizierung und eindeutige Zuordnung gewisser Passagen ist dem Großteil der westlichen Gesellschaft möglich; seien es lediglich Textrepliken wie das 'I'm gonna make him a proposal he cannot refuse' des Paten oder Bild- und Tonpassagen der Duschmord-Szene aus Alfred Hitchcocks Psycho (1960).

Erkki Huhtamo untersucht in Dismantling the Fairy Engine – Media Archaeology as Topos learn Bildmaterial, das, durch seine langjährige "culture of sights" , einen prestige als Topos angenommen hat. Diese 'culture of points of interest' besitzen auch oben genannte Beispiele und machen sie dadurch zu einem Ausgangspunkt für Parodien, Persiflagen, Hommagen, Referenzen, and so on. Der vorliegende textual content geht einen Schritt darüber hinaus.

Show description

Continue reading "Obligatorische und optionale Filmzitate: Kongruenz und by Thomas Vasniszky PDF"

Get Frida - Leben und Werk der Frida Kahlo in Julie Taymors Film PDF

By Rebecca Tyralla

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Filmwissenschaft, word: 2, Universität Siegen, Veranstaltung: Historischer Film/Biopics, Sprache: Deutsch, summary: Als ich mich daran machte, diese Arbeit über den movie Frida von der Regisseurin Julie Taymor aus dem Jahr 2002 zu schreiben, stellte ich fest, dass es gar nicht so einfach sein würde, das eigentliche Thema dieser Arbeit (die Filmanalyse des Künstler-Biopics) im Auge zu behalten. Dies liegt wohl daran, dass sich dieses Filmgenre mit Menschen beschäftigt, die durch ihre künstlerische Ausdruckskraft und bisweilen exzentrische Persönlichkeit ihre Umgebung in einen unwiderstehlichen Bann ziehen. Die Versuchung ist dann groß, sich auf die individual und ihre Kunst zu konzentrieren. Schließlich ist der movie in diesen Fällen vorrangig ein Transportmittel. Er transportiert die Künstlerin und ihr Werk aus der Vergangenheit, der Erinnerung, der Perzeption des Biographen und aus der Galerie in die Gegenwart, auf die Leinwand, ins Bewusstsein des Zuschauers. Hier stellt sich unweigerlich die Frage, ob der movie der Künstlerin gerecht werden kann. Und wenn ja, ist er dann selber als Kunstwerk zu betrachten?

Show description

Continue reading "Get Frida - Leben und Werk der Frida Kahlo in Julie Taymors Film PDF"

Download e-book for kindle: DIE EUROPA TRILOGIE / THE EUROPE TRILOGY: The Civil Wars, by Milo Rau

By Milo Rau

Milo Raus »Europa Trilogie«, die seit der premier des ersten Teils »The Civil Wars« im Jahr 2014 durch Europa tourt, nimmt in seinem vielgestaltigen, oft von Skandalen begleiteten Werk eine Ausnahmestellung ein: In radikaler Schlichtheit erzählen thirteen Schauspielerinnen und Schauspieler – darunter Manfred Zapatka, Johan Leysen oder Maia Morgenstern – aus eleven Ländern Europas Geschichten aus ihrem Leben und ihrer Arbeit. Über drei Teile und sechs Stunden purem Erzählen entsteht so eine »politische Psychoanalyse« (La Libération) eines vielfach zerrissenen Kontinents, aber auch eine tiefsinnige Meditation über das Theater selbst.
Während »The Civil Wars« die ideologische Unbehaustheit in Westeuropa vom Aufbruch nach dem Zweiten Weltkrieg bis zum postmodernen Dschihadismus zum Thema macht und »The darkish a long time« auf die Kriege und Vertreibungen in Ex-Jugoslawien, Russland und Deutschland fokussiert, erzählen in »Empire« Schauspieler aus Griechenland, Syrien und Rumänien von künstlerischer und wahrer Tragik, von Folter, Flucht, Trauer, Tod und künstlerischer Wiedergeburt. Neben den Stücktexten der vielfach ausgezeichneten »Europa Trilogie« wird der Band komplettiert durch Gespräche und Essays, die die Hintergründe der Arbeit an diesem vielstimmigen Porträt Europas aufzeigen, in dem das »Allgemeinmenschliche ins Überzeitliche« ragt (Spiegel Online).

Touring via Europe because the 2014 foremost of its first half »The Civil Wars«, Milo Rau's »Europe Trilogy« takes up a good place inside of its polymorphic and infrequently scandal-embraced paintings: with radical simplicity, thirteen actors and actresses from eleven assorted ecu international locations narrate tales from their very own lives and works – between which Manfred Zapatka, Johan Leysen and Maia Morgenstern. all through 3 components and 6 hours of natural narrative hence emerges the »political psychoanalysis« (La Libération) of an often torn continent, but additionally a deep meditation approximately theatre itself.

Show description

Continue reading "Download e-book for kindle: DIE EUROPA TRILOGIE / THE EUROPE TRILOGY: The Civil Wars, by Milo Rau"

Skulptur Projekte Münster: Die Geschichte, das Konzept und by Stefanie Mallon PDF

By Stefanie Mallon

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Kunst - Bildhauerei, Skulptur, Plastik, notice: 1,3, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, 31 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Es gibt verschiedene Positionen zu Kunst im öffentlichen Raum. Klaus Bußmann, der in den 1970er Jahren der Leiter des Westfälischen Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte conflict, vertritt die Ansicht, dass sie als Ausdruck des kulturellen Stadiums, in welchem sich eine Stadt befindet, gilt. Er resümierte Mitte der 1970er Jahre,
dass Münster keine Kunstwerke renommierter zeitgenössischer Künstler in sein Stadtbild integriert hatte. Folglich arbeitete er an der Idee, der Bevölkerung von Münster zur „Ankunft in der Moderne“ zu verhelfen.
Ein Teil der Münsteraner hatten seine eigene place dazu, wie Kunst in ihrer Stadt aussehen sollte. Sie sollten auf keinen Fall aussehen wie die „Drei Rotierenden Quadrate“ von George Rickey, die Bußmann 1974 als Konsequenz seiner Überlegungen für sie auswählte. Die Proteste, die die Skulptur auslöste, waren so massiv, dass sie von der Stadt nicht gekauft werden konnte. Denn, so lautete die Meinung dieser Bürger, „Münster hat schon so viele schöne Kunstwerke, dass es genügend Abwechslung gibt.“ Das Werk wurde 1975 dann aber von der Westdeutschen Landesbank gestiftet und Bußmann verfestigte weiter seine Idee der Integration moderner Kunst ins Stadtbild. 1977 sollte es eine Schau mit einer Auswahl von zeitgenössischen Skulpturen im Außenraum geben. Gleichzeitig sollte eine Sonder-Informationsausstellung im Landesmuseum den Bürgern von Münster zeitgenössische Kunst näher bringen, um „eine foundation für die Diskussion zu schaffen.“ Mittlerweile findet diese Skulpturenausstellung 2007 zum vierten Mal – mit jeweils zehnjährigem Abstand – statt und trägt den Titel Skulptur Projekte. 37 der bisher ausgestellten Werke foreign anerkannter Künstler
sind auch dauerhaft von der Stadt übernommen worden. Sie dienen bei der Betrachtung der laufenden Ausstellung als bewährte Kontrapunkte und Dokumentation früherer Projekte.

Show description

Continue reading "Skulptur Projekte Münster: Die Geschichte, das Konzept und by Stefanie Mallon PDF"

Download e-book for iPad: Die Ästhetik der Reichsautobahn: Am Beispiel von by Peter Liptau

By Peter Liptau

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, be aware: 1,0, Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe (Institut für Kunstwissenschaft), Veranstaltung: Kunst im Nationalsozialismus, Sprache: Deutsch, summary: In der Literatur zur Kunst und Ästhetik des Nationalsozialismus findet sich einmal eine Aussage, dass die Reichsautobahn mit all ihren dazugehörigen Projekten und Gestaltungen quasi das größte „Gesamtkunstwerk“ des Dritten Reiches darstellt.
Zu diesem „Gesamtkunstwerk“ führen zahlreiche einzelne Eigenschaften, die die Reichsautobahn allesamt inne hatte. Zum einen die Inszenierung und Ästhetisierung von Landschaft und Technischer Entwicklung im harmonischen Einklang, zum anderen auch die detaillierte Gestaltung von einzelnen, zur Autobahn gehörenden, Bauwerken. Es finden ich in der Literatur jedoch wenig geschlossene Textstellen, die sich mit den Hochbauten der Autobahn auseinandersetzen.
Daher soll Ziel der folgenden Arbeit sein, einen Blick auf die Entwicklung von Hochbauten wie Tankstellen, Rastanlagen und auch Brücken gegeben werden.
Interessanterweise ist hier vorwegzunehmen, dass guy im Bereich der
Tankstellenanlagen eine klare Genese in der Chronologie ablesen lässt, zunächst ausgehend von technisch und schlicht wirkenden Bauwerken hin zu einem, guy könnte sagen, rustikalen, heimatschützerischen Baustil. Eine ähnliche Entwicklung lässt sich bei den Brückenbauwerken kaum erkennen.
In der Folge möchte ich zunächst einen Überblick über die Entwicklung der Autobahn geben. Ausgehend von den ersten Bestrebungen zu Beginn des 20. Jahrhunderts bis in die Zeit des Dritten Reiches. Wichtig ist hier auch, ein Augenmerk auf die Landschaftsästhetik und Harmonieästhetik zu werfen.

Show description

Continue reading "Download e-book for iPad: Die Ästhetik der Reichsautobahn: Am Beispiel von by Peter Liptau"

Download e-book for iPad: Analyse des Tons in den Video-Installationen "Vorstadthirn" by Nicole Mühlhausen

By Nicole Mühlhausen

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Filmwissenschaft, observe: 1,3, Freie Universität Berlin (Theaterwissenschaft), Veranstaltung: Sound layout, Sprache: Deutsch, summary: Dem französischen Filmwissenschaftler Michael Chion, insbesondere seinem einflussreichen Werk „L´Audio-vision“, ist es zu verdanken, dass in den Medienwissenschaften eine large und differenzierte Beschäftigung mit der zuvor stark vernachlässigten und unterbewerteten Tonspur eingeleitet wurde. Dass die Tonspur in den Medienwissenschaften über Jahrzehnte nicht bzw. nur vereinzelt zum Untersuchungsgegenstand erhoben wurde, erklärt sich anfänglich durch die historische Entwicklung des motion pictures . Zum einen versuchte sich die neue Kunstgattung zunächst von den anderen Künsten primär als eine Kunst der bewegten Bilder abzugrenzen. Zum anderen hatte der movie bis zum Ende der 1920er Jahre de facto noch keine Tonspur. Mit der Einführung des Tonfilms wurde dem Ton zunächst zwar eine größere Beachtung und Bedeutung zugemessen, jedoch bestand im öffentlichen und wissenschaftlichen Diskurs über weitere fünf Jahrzehnte Konsens darüber, dem Bild das Primat des Filmischen zuzusprechen.
Erst mit der Ende der 1970er Jahre vollzogenen Einführung des Dolby-Stereo-Tonsystems, das zum Synonym für ein spektakuläres Kinoerlebnis avancierte, wurde die Vormachtsstellung des Bildes wieder in Frage gestellt und eine neue öffentliche Debatte darüber entfacht, was once für den movie bedeutsamer sei: das Bild oder der Ton? Durch Chions Werk „L´Audio-vision“ wurde diese einseitige Diskussion durchbrochen und der Forschungsschwerpunkt vielmehr auf die wechselseitigen Einflüsse von Bild und Ton auf die filmische Bedeutungskonstitution ausgerichtet.
Thema meiner Arbeit soll es sein, die Funktion und Bedeutung des lots sowie das Verhältnis von Ton und Bild und deren gegenseitige wechselseitige Einflüsse in der verhältnismäßig noch wenig erforschten Gattung der Videokunst zu untersuchen. Im Vorfeld möchte ich zunächst die charakteristischen Merkmale der Kunstgattungen Video und Videoinstallation in Abgrenzung zum movie herausarbeiten, um daraus bereits mögliche Differenzen in Bezug auf die Tonspur im Video ableiten zu können. Analysegegenstand meiner Arbeit ist die Tonspur in den beiden Videoinstallationen „Vorstadthirn“ und „Extremitäten (weich, weich)“ der Schweizer Videokünstlerin Pipilotti Rist. Beide Installationen stammen aus dem Jahr 1999, wobei ich mich in meiner examine konkret auf die Konzeption beziehe, die im Jahr 2005 im Berliner Museum „Hamburger Bahnhof“ gezeigt wurde.

Show description

Continue reading "Download e-book for iPad: Analyse des Tons in den Video-Installationen "Vorstadthirn" by Nicole Mühlhausen"

Read e-book online Einführung in die Bildwissenschaft: Bilder in der visuellen PDF

By Gustav Frank,Barbara Lange

Das Bild hat Konjunktur. Es ist längst zur Streitsache geworden. Angesichts divergierender Forschungsansätze und einer wachsenden Zahl neuer Studiengänge wird eine Orientierungshilfe dringend benötigt. Diese Einführung fasst die Innovationen von Bildwissenschaft und -forschung übersichtlich zusammen und entwickelt eine griffige Systematik des Bildbegriffs. Im Zentrum steht die examine von Bildern, die als symbolische und soziale Praxis verstanden werden. Modellanalysen zu Michelangelo, Johannes Keppler, E.T.A. Hoffmann, Walter Benjamin und Valie Export stellen exemplarisch Gegenstandsfelder, Fragestellungen und Arbeitsweisen vor. Der Band wendet sich an Studierende aller Disziplinen, die sich mit aktuellen Fragen der visuellen Kultur beschäftigen.

Show description

Continue reading "Read e-book online Einführung in die Bildwissenschaft: Bilder in der visuellen PDF"

Download PDF by Kristin Peukert: Der Klassische Konzertsatz (German Edition)

By Kristin Peukert

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Musikwissenschaft, observe: intestine - Bestanden, Technische Universität Berlin, Veranstaltung: Die Geschichte des Instrumentalkonzerts, eight Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Das A-Dur Klavierkonzert von Wolfgang Amadeus Mozart aus dem Jahre 1786 gilt als eine mustergültige Komposition hinsichtlich der theoretischen shape und Struktur eines Klassischen Konzertsatzes.
Dieses schriftliche Referat widmet sich dem Zeitalter der Klassik, insbesondere dem Solokonzert und dessen formalen, kompositorischen Aufbau am Ende des achtzehnten Jahrhunderts. Anfänglich sollen die theoretischen Aspekte in Bezug auf die Gestaltung des ersten Satzes dieser musikalischen Gattung erläutert und schließlich an einem Exempel belegt werden. Gegenstand dazu ist der erste Satz des A-Dur-Klavierkonzerts von W. A. Mozart, Köchelverzeichnis 488...

Das A-Dur-Klavierkonzert weist im ersten Satz drei thematische Komplexe auf, die mit a, b
und c bezeichnet werden sollen. Die Einführung eines dritten Themas ist eine Besonderheit,
denn oft wurden nur zwei kontrastierende Themen aufgestellt. Im Orchester sind folgende
Instrumente vertreten: eine Flöte, Klarinette, Fagott und Horn in jeweils doppelter Ausführung,
sowie der Streicherapparat mit zwei Violinen, Viola, Violoncello und Bass...

Show description

Continue reading "Download PDF by Kristin Peukert: Der Klassische Konzertsatz (German Edition)"

Download PDF by Theresa Hartig: Ousmane Sembènes filmische Auseinandersetzungen mit der

By Theresa Hartig

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Filmwissenschaft, notice: 2,0, Freie Universität Berlin (Seminar für Filmwissenschaft - Institut für Theaterwissenschaft), Veranstaltung: Aufbaumodul Filmgeschichte und -analyse: 3rd Cinema, Sprache: Deutsch, summary: Ceddo (1977) und Moolaadé (2004) sind zwei der prägnantesten Filme des senegalesischen Regisseurs Ousmane Sembène (1923─2007). Sembène begann seine schaffende Karriere als Schriftsteller und wandte sich nach dem Besuch einer Filmhochschule in Moskau ab den 1960er-Jahren vorrangig dem Medium movie zu, da er sich von diesem erhoffte, es würde eine breitere Masse ansprechen . Ceddo ist ein movie über afrikanische Geschichte, Moolaadé setzt sich mit der aktuellen afrikanischen Realität auseinander. Obgleich der eine movie 27 Jahre vor dem anderen entstand und die Filme sich in Zeit, Thema und Sprache unterscheiden, haben die beiden Werke viele Gemeinsamkeiten. Denn beides sind Filme über Afrika aus der Sicht eines Afrikaners, beide geben einen Anstoß zu Entwicklung und Veränderung. Auch anzumerken ist, dass beide Filme jeweils Teil einer Trilogie sind, sie werden aber unabhängig von diesen diskutiert.
Diese Arbeit untersucht, durch welche Elemente es Sembène gelingt, sich in diesen beiden Filmen mit der afrikanischen Geschichte, Realität und Perspektive zur Entwicklung auseinanderzusetzen. Hierzu wird zuerst einmal auf die Handlung der Filme Ceddo und Moolaadé sowie die jeweiligen Hauptkonflikte eingegangen. Anschließend werden der in diesen Filmen vorliegende Filmstil und dessen Ursprung untersucht. Dann werden die verschiedenen Rollen der Frauen in beiden Filmen diskutiert und es wird aufgezeigt, welche Bedeutung diese für Sembène in der afrikanischen Gesellschaft einnehmen. Daraufhin wird die besondere Bedeutung der oralen Übermittlung in der afrikanischen Kultur hervorgehoben. Zu guter Letzt wird präsentiert, wie es Sembène so gelingt, sich mit der afrikanischen Geschichtsschreibung und Entwicklung auf seine ganz eigene paintings auseinanderzusetzen.
Als Materialgrundlage für diese Arbeiten dienten, neben den beiden Filmen, Aufsätze und Artikel zu ihnen. Außerdem wurden auch schriftlich festgehaltene Interviews mit Sembène selbst verwendet sowie Texte über Sembène und zum afrikanischen Kino allgemein.

Show description

Continue reading "Download PDF by Theresa Hartig: Ousmane Sembènes filmische Auseinandersetzungen mit der"

Download PDF by Jennifer Koch: „Hier, oder nirgend ist Amerika !“ – Lotharios

By Jennifer Koch

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, notice: 1,3, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Institut für Germanistische Literaturwissenschaft), Veranstaltung: Wilhelm Meisters Lehrjahre, Sprache: Deutsch, summary: Goethes Roman Wilhelm Meisters Lehrjahre eilt der Ruf, ein bedeutender Bildungs- bzw. Entwicklungsroman zu sein, stets voraus. Bereits 1808 stellte Friedrich Schlegel fest, „daß guy schwerlich eine reichere und wahrhaftere Darstellung dieser Zeit erwarten, oder auch nur begehren kann; denn das darf guy bei der Betrachtung des ›Meisters‹ durchaus nicht vergessen, daß, obwohl keine bestimmte Orte genannt, und auch keine Jahreszahl erwähnt wird, doch eine ganz bestimmte Zeit gemeint und geschildert sei.“ Die Fachwissenschaft geht daher davon, dass Goethe die Zeit vor der Französischen Revolution in ihren Zügen skizzierte und mit den Reformideen, die er in den letzten beiden Büchern des Romans durch seine Romanfigur Lothario hervorbringt, den Versuch wagte „eine Antwort auf die von dem historischen Ge-schehen seiner Gegenwart aufgeworfenen Fragen“ zu geben. Bei der Betrachtung dieser Problematik ließen sich additionally folgende Fragen stellen: Wie stellte sich Goethe eine Lösung der Probleme im Deutschland des 18. Jahrhunderts vor? Und inwiefern könnten diese Vorschläge in der gesellschaftlichen Realität umgesetzt werden?
Diesen Fragen auf den Grund zu gehen, ist Gegenstand der vorliegenden Arbeit. Ausgehend von der individuellen Entwicklung Lotharios, die für dessen Reform-ideen maßgeblich ist, werden vor allem den bedeutenden Wendepunkten innerhalb dieser Entwicklung, die Teilnahme Lotharios am amerikanischen Unabhängigkeits-krieg und das Duell aus dem siebten Buch, besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden. Daran knüpft eine Untersuchung der Reformideen Lotharios an, die im Kon-text des sozial- und zeitgeschichtlichen Hintergrundes erfolgen soll. Bei dieser Ana-lyse ist es jedoch unerlässlich, auch die beiden Grundmaximen: „Hier, oder nirgend ist Amerika!“ (VII. Buch, three. Kapitel, S. 451) und „Hier, oder nirgend ist Herrnhut!“ (VII. Buch, three. Kapitel, S. 452) in die Betrachtung mit einzubeziehen. Abschließend sollen Lotharios Auffassung eines neuen Bürgertums, sowie dessen modernes Ehe-verständnis geklärt werden.

Show description

Continue reading "Download PDF by Jennifer Koch: „Hier, oder nirgend ist Amerika !“ – Lotharios"