Download e-book for iPad: Bildhauerei in der griechischen Antike: Werkzeuge und by Irina Jabotinsky

By Irina Jabotinsky

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Kunst - Bildhauerei, Skulptur, Plastik, observe: 1,5, Freie Universität Berlin (Kunsthistorisches Institut), Veranstaltung: Non finito in der Bildhauerei , Sprache: Deutsch, summary: In der griechischen und hellenistischen Antike liegen die Grundlagen der abendländischen Kultur. Erkenntnisse in allen Bereichen, die in dieser Zeit gemacht worden sind, beeinflussten die europäische Kultur und waren Gegenstände unzähliger Auseinandersetzungen für die kommenden zwei Jahrtausende. Es ist wichtig, die Geschichte und Kultur der Antike zu verstehen, da sie den Grundstein für die moderne Zeit gelegt haben. In der Kunst ist es jedoch nicht nur für deren Weiterentwicklung von Bedeutung, die Arbeitsweise der Künstler anderer Epochen zu kennen, sondern um die Kunst selbst jeder Epoche nachvollziehen, deuten und schätzen zu können. Dies kann jedoch nur durch die examine zeitgenössischer Werke erreicht werden.
Ohne das richtige Wissen, können die antiken architektonischen Ruinen oder Brüche der Bildhauerei als unnützliches fabric erscheinen. Besonderes bei unvollendeten Werken ist dies der Fall. Doch gerade diese enthalten den Schlüssel für die Forschung und das Verstehen der antiken Bildhauerei. Anhand der verbliebenen Werkzeugspuren können, wenn auch nicht ganz gewiss, die angewandeten Werkzeuge, die Arbeitsweise des antiken Bildhauers, deren Entwicklung im Laufe der Zeit und die in jeder Epoche während des Arbeitsprozes’ entstehenden Schwierigkeiten festgestellt werden. Darüber bieten die unvollendeten Werke die beste Forschungsgrundlage, um die schriftlichen Überlieferungen zu bestätigen oder bestreiten zu können.

Show description

Read Online or Download Bildhauerei in der griechischen Antike: Werkzeuge und Arbeitsverfahren der archaischen und der klassischen Bildhauerei (German Edition) PDF

Similar arts, film & photography in german books

Download PDF by Ines Rieck: Zu: Tahar Ben Jelloun: "Les yeux baissés" (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Literatur, be aware: 1,3, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Romanistik), Veranstaltung: Die frankophone Literatur des Maghreb, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Tahar Ben Jelloun wurde am 01.

Get Ousmane Sembènes filmische Auseinandersetzungen mit der PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Filmwissenschaft, observe: 2,0, Freie Universität Berlin (Seminar für Filmwissenschaft - Institut für Theaterwissenschaft), Veranstaltung: Aufbaumodul Filmgeschichte und -analyse: 3rd Cinema, Sprache: Deutsch, summary: Ceddo (1977) und Moolaadé (2004) sind zwei der prägnantesten Filme des senegalesischen Regisseurs Ousmane Sembène (1923─2007).

Dirk Wilske's Der Italowestern. Von der Gewalt zum Humor: Filmanalysen PDF

Magisterarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Medien / Kommunikation - movie und Fernsehen, notice: 2,7, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, forty-one Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Seit Beginn der Filmgeschichte ist der Western ein beliebtes style. Überwiegend die Westernfilme aus Hollywood beherrschten den Markt.

Get Alban Bergs Lyrische Suite anhand von Briefen (German PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Musikwissenschaft, observe: 1,7, Philipps-Universität Marburg (Musikwissenschaftliches Institut), Veranstaltung: Musikgeschichte - Alban Berg, Sprache: Deutsch, summary: Alban Bergs Tonkunst gilt zum gegenwärtigen Zeitpunkt als ein Raffinement verborgener autobiografischer Bezüge.

Additional resources for Bildhauerei in der griechischen Antike: Werkzeuge und Arbeitsverfahren der archaischen und der klassischen Bildhauerei (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Bildhauerei in der griechischen Antike: Werkzeuge und Arbeitsverfahren der archaischen und der klassischen Bildhauerei (German Edition) by Irina Jabotinsky


by George
4.4

Rated 4.64 of 5 – based on 12 votes